Sylvia Schramm

ART

FINALE

5.500,00 

Der Titel dieser Arbeit „Finale“ hat als je nach Kontext eine ganz andere Bedeutung.

Unikat

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 117 Kategorien: ,

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Beschreibung

Sylvia Schramm beschäftigte sich mit der Frage der ersten Wahrnehmung, die meistens von den Farben eines Bildes beeinflusst wird. Der Titel dieser Arbeit „Finale“ hat als je nach Kontext eine ganz andere Bedeutung.

Die Farben lassen einen Marsch unter dem Regenbogen vermuten oder das Abschlussbild einer Modenschau. Doch es ist nicht zu ersehen, wohin die Menschen laufen? Wir sehen sie nur von hinten. Aktuell werden wir mit vielen Bildern von Flüchtlingsströmen in langen Treks, vor Krieg und Gewalt eine Zuflucht suchend konfrontiert. Die Assoziation liegt nahe, dass es sich weit weniger um eine fröhlichen Spaziergang handelt, sondern eher um Menschen „vieler Farben“ auf der Flucht befinden.

Technik

Schramms künstlerische Technik ist die Digitale Malerei, die sie mit dem Wissen aus der Malerei zu etwas Einzigartigem entwickelt hat. Das Motiv wird mittels spezieller, aufwendiger Verfahren auf eine glänzende Metallplatte gedruckt wodurch eine Koexistenz zwischen Untergrund und Farbe entsteht. Das Spiel zwischen Matt und Glanz lässt den Betrachter das Stoffliche und Figürliche förmlich spüren und charakterisiert ihre eindrucksvollen Unikate. Sinnbildlich, um das Flüchtige zu bewahren, wurde diese Arbeit „gewichtig“ in Industrie-Eisen gerahmt.

Aufhängung:
Galerieleiste + Stahlseile + Metallhaken (in den Rahmenhaken einhängen) oder: Dübel verwenden.

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 150 × 100 cm
Technik

Digital Painting on Metal

Rahmen

Eisen

Jahr

2018