Sylvia Schramm

ART

DON’T LOOK BAG

5.200,00 

Bloggerinnen spielen heute als Influencer und Trendsetter eine nicht mehr wegzudenkende Rolle in der Mode.

Unikat

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 116 Kategorien: ,

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Beschreibung

Bloggerinnen spielen heute als Influencer und Trendsetter eine nicht mehr wegzudenkende Rolle in der Mode. Eine neue Berufsgruppe, die sich täglich sehr persönlich der Öffentlichkeit präsentiert. Oft dienen coole Wände als Kulisse und die von Firmen bezahlten Verkaufsobjekte werden „ganz privat“ ausgelobt?  Begegnen wir als Verbraucher hier wirklich der „besten Freund/in“, oder nimmt er/sie in Kauf, dass sie diese „Vertrautheit“ spielen muss? Welches Leben versteckt sich wirklich hinter dem schönen Mädchen mit der coolen Tasche? Schaut sie lieber nicht zurück oder lässt sie die Vergangenheit entschlossen hinter sich? Vielleicht soll die rote Wand die graue Vergangenheit abgrenzen und die gelbe „Bag“ in eine sonnige Zukunft weisen?

Technik

Schramms künstlerische Technik ist die Digitale Malerei, die sie mit dem Wissen aus der Malerei zu etwas Einzigartigem entwickelt hat. Das Motiv wird mittels spezieller, aufwendiger Verfahren auf eine Metallplatte gedruckt, wodurch eine Koexistenz zwischen Untergrund und Farbe entsteht. Das Spiel zwischen Matt und Glanz lässt den Betrachter das Stoffliche und Figürliche förmlich spüren und charakterisiert ihre eindrucksvollen Unikate. Sinnbildlich, um das Flüchtige zu bewahren, wurde diese Arbeit „gewichtig“ in Industrie-Eisen gerahmt.

Aufhängung:
Galerieleiste + Stahlseile + Metallhaken (in den Rahmenhaken einhängen) oder: Dübel verwenden.

Zusätzliche Information

Gewicht 6 kg
Größe 120 × 175 cm
Technik

Digital Painting on Metal

Rahmen

Eisen

Jahr

2018