Sylvia Schramm

ART

ANGELIC SCENE

5.700,00 

Der Metallene Untergrund unterstützt die Haptik vom Metall der Dose.

Unikat

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 101 Kategorien: ,

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Beschreibung

Diese Arbeit gehört zu der Serie „Venus At Modern Age“. Die Darstellung eines menschlichen Engels ist besonders eindrucksvoll von „Victoria Secret“ inszeniert worden und hat Sylvia Schramm schon zu verschiedenen Arbeiten (Serie PARADISE, 2015) angeregt. Ist ein Engel heute noch das Sinnbild für Hoffnung oder die Rettung der Menschheit? Schramms Interpretation zeigt ein starkes, modernes, weibliches Wesen, das vieles in sich vereint. Die Flügel sind ausgebreitet und die Haltung mutig, es hat das Gesicht der Venus von Botticelli und schaut mitfühlend und gütig auf die Welt. Die Figur ist in göttlichem Gold gehalten und strahlt Wärme und Frieden aus.

Dieser Engel scheint auf der Erde gelandet zu sein, das lässt der Renaissance inspirierte Boden vermuten. Dazu im Kontrast zerschneiden abstrakt-graphischen Formen den Hintergrund aus Licht und Schatten. Die Spannung zwischen den kunstgeschichtlichen und modernen Elementen dieser Darstellung und das Spiel der Farbe mit dem Metall des Untergrundes, üben eine starke, fast überirdische Anziehungskraft auf den Betrachter aus.

Technik

Schramms künstlerische Technik ist die Digitale Malerei, die sie mit dem Wissen aus der Malerei zu etwas Einzigartigem entwickelt hat. Das Motiv wird mittels spezieller, aufwendiger Verfahren auf eine Metallplatte gedruckt, wodurch eine Koexistenz zwischen Untergrund und Farbe entsteht. Das Spiel zwischen Matt und Glanz lässt den Betrachter das Stoffliche und Figürliche förmlich spüren und charakterisiert ihre eindrucksvollen Unikate. Sinnbildlich, um das Flüchtige zu bewahren, wurde diese Arbeit „gewichtig“ in Industrie-Eisen gerahmt.

Aufhängung:
Galerieleiste + Stahlseile + Metallhaken (in den Rahmenhaken einhängen) oder: Dübel verwenden.

Zusätzliche Information

Gewicht 7 kg
Größe 93 × 140 cm
Technik

Digital Painting on Metal

Rahmen

Eisen

Jahr

2017