Sylvia Schramm

ART

GASOLINE

5.790,00 

Schramm löst scheinbare Gegensätze auf und möchte flüchtige Wahrnehmungen festhalten.

Unikat

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 119 Kategorie:

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Beschreibung

Sylvia Schramm geht es um die künstlerische Interpretation der Faszination für das Motorradfahren. Sie möchte die Emotionen einfangen, die aus dem Abenteuer und seinen Legenden, Geschwindigkeit und Technik miteinander verwoben sind.

Schramm löst scheinbare Gegensätze auf und möchte flüchtige Wahrnehmungen festhalten. Der „Spirit“, während einer motorisierten Tour durch die Landschaft zu fahren, die Geschwindigkeit zu spüren, Gerüche von Blumen, aber auch von Benzin aufzunehmen– all das vermischt sich malerisch zu diesem großformatigen Werk und wird auf Metall verewigt.

Technik

Schramms künstlerische Technik ist die Digitale Malerei, die sie mit dem Wissen aus der Malerei zu etwas Einzigartigem entwickelt hat. Das Motiv wird mittels spezieller, aufwendiger Verfahren auf eine Metallplatte gedruckt, wodurch eine Koexistenz zwischen Untergrund und Farbe entsteht. Das Spiel zwischen Matt und Glanz lässt den Betrachter das Stoffliche und Figürliche förmlich spüren und charakterisiert ihre eindrucksvollen Unikate. Sinnbildlich, um das Flüchtige zu bewahren, wurde diese Arbeit „gewichtig“ in Industrie-Eisen gerahmt.

Aufhängung:
Galerieleiste + Stahlseile + Metallhaken (in den Rahmenhaken einhängen) oder: Dübel verwenden.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 9 kg
Größe 182 × 104 cm
Technik

Digital Painting on Metal

Rahmen

Eisen

Jahr

2016