Sylvia Schramm

ART

CLEAN SWEEP

7.800,00 

Mit großer Kraft trifft den Betrachter die Wucht dieser Arbeit.

Unikat

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 113 Kategorie:

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Beschreibung

Mit großer Kraft trifft den Betrachter die Wucht dieser Arbeit. CLEAN SWEEP ist der Titel und das nach Sylvia Schramms Deutung das Bedürfnis einmal „reinen Tisch“ gemacht zu haben. Es ist vorstellbar- vielleicht aufgrund einer gewaltige Wut? Eine starke Frau sitzt inmitten zerbrochener Glasstücke und hält einen Hammer in der Hand – musste sie sich von ihrer Wut befreien? Haltung und Ausdruck deuten nicht auf Verzweiflung hin – im Gegenteil – auf eine Besiegung des Schicksals und  Befreiung der Seele. Durch das Cutout Format wird ein Foto oder eine Postkarte assoziiert, was darauf hindeutet, dass die wutauslösenden Umstände bewältigt wurden und Vergangenheit sind.

Die komplementären Farben unterstützen die Dynamik der Situation. Vorder-und Hintergründe sind verwoben, doch der Stiletto verbindet die Ebenen. Die „Schärfe“ der Glasscherben und deren Lichtspiel wird durch die Reflektion des, teilweise sichtbaren Metallglanzes der Trägerplatte, unterstützt.

Technik

Schramms künstlerische Technik ist die Digitale Malerei, die sie mit dem Wissen aus der Malerei zu etwas Einzigartigem entwickelt hat. Das Motiv wird mittels spezieller, aufwendiger Verfahren auf eine glänzende Metallplatte gedruckt wodurch eine Koexistenz zwischen Untergrund und Farbe entsteht. Das Spiel zwischen Matt und Glanz lässt den Betrachter das Stoffliche und Figürliche förmlich spüren und charakterisiert ihre eindrucksvollen Unikate. In gleicher Technik entwickelte die Künstlerin ihre Werkserie „Cutout“ aus gelaserten, handpolierten Aluminiumplatten.

Aufhängung:
Galerieleiste + Stahlseile + Metallhaken (in die rückwärtigen Abstandhalter einhängen). Oder: Dübel verwenden.

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 172 × 150 cm
Technik

Hand brushed Aluminium

Jahr

2019