Sylvia Schramm

ART

WATERKANT

4.750,00 

Hamburg ist die Heimatstadt von Sylvia Schramm und eine Wasserstadt.

Unikat

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 155 Kategorie:

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Beschreibung

Hamburg ist die Heimatstadt von Sylvia Schramm und eine Wasserstadt. Alster und Elbe prägen den Handel, die Architektur und die Freizeit der Menschen. Frischer Wind wird auch von der Nordsee hereingetragen und lässt das Wasser hoch spritzen und sprudeln. So erlebt die Künstlerin ihre Stadt am liebsten – von der Waterkant!

Die eingearbeiteten Bilder (u.a. Elbphilharmonie) “sprudeln” symbolisch im Wasser, wirken fast wie aufgelöst und dieser Eindruck wird durch die Metallreflektion des Untergrundes noch unterstützt. Die überwiegend in Blautönen gehaltene Arbeit unterstützen den maritimen Charakter der Hansestadt.

Technik

Schramms künstlerische Technik ist die Digitale Malerei, die sie mit dem Wissen aus der Malerei zu etwas Einzigartigem entwickelt hat. Das Motiv wird mittels spezieller, aufwendiger Verfahren auf eine Metallplatte gedruckt, wodurch eine Koexistenz zwischen Untergrund und Farbe entsteht. Das Spiel zwischen Matt und Glanz lässt den Betrachter das Stoffliche und Figürliche förmlich spüren und charakterisiert ihre eindrucksvollen Unikate. Sinnbildlich, um das Flüchtige zu bewahren, wurde diese Arbeit „gewichtig“ in Industrie-Eisen gerahmt.

Aufhängung:
Galerieleiste + Stahlseile + Metallhaken (in den Rahmenhaken einhängen) oder: Dübel verwenden.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 152 × 102 cm
Technik

Digital Painting on Metal

Rahmen

Eisen

Jahr

2016